Strecken

Attraktiver Rundkurs über ca. 10,55 km durch die Stadt Salzkotten und seinen Ortsteil Verne.
Marathon = 4 Runden
Halbmarathon = 2 Runden
10 km = 1 Runde
Staffelmarathon = jeder Teilnehmer läuft je 1 Runde
5,5 km = abweichende Runde (siehe Skizze unten)

Besonderheiten 10 km BARMER-Lauf:

Es wird eine Marathon-Runde über 10.550 m gelaufen. Der Salzkotten-Zehner ist somit exakt so lang wie eine Marathonrunde. Die exakte 10 km-Zwischenzeit
wird ausgewiesen und ist bestenlistenfähig. Die Wertung für den Salzkotten-Zehner erfolgt nach 10,550 m im Ziel. Die 10 km-Zwischenzeiten sind nicht für die Wettbewerbswertung relevant, sondern erst das Überlaufen der Ziellinie. Die Siegerehrungen erfolgen nach Zieleinlauf, ebenfalls die Ergebnislisten.

Besonderheiten ROTTE-Staffelmarathon:

Bei den Firmenstaffeln teilen sich vier Läufer die Gesamtdistanz von 42,195 km.
Die Wechselstelle für die Teilnehmer 2 bis 4 befindet sich ca. bei Streckenkilometer 10, 21 und 32 am Rathaus in Salzkotten und ist entsprechend
gekennzeichnet. Sie liegt unmittelbar neben der Laufstrecke und ist abgesperrt. Die Läufer 2 bis 4 melden sich an der Wechselstelle an. Innerhalb
der Wechselzone stehen die Teilnehmer nach Startnummern gestaffelt.

Streckenplan:

Stadtplankarte km-A3 Quer mit neuer 5,5 km Runde ab 2017

Straßenführung Strecke
Start – Marktstraße, Klingelstraße, Lange Straße, Am Wallgraben, Thüler Straße, Breite Werl, Stadtteiche, Klein-Verne, Verner Straße, Hauptstraße, Von-Asseburg-Straße, Mühlendamm, Auf dem Bruche, Königstraße, Schulstraße, Marienstraße, Zum Brünneken, Verner Straße, Geseker Straße, Upsprunger Straße, durch das Foyer der Sälzerhalle, über die Sälzerwiese, Sälzerstraße, Pfarrer-Korte-Straße, Bruchstraße, Am Flomengraben, Marktstraße – Ziel